Liebe Sportkeglerinnen, liebe Sportkegler, 

nachdem die Inzidenzzahlen für Oberbayern erwartungsgemäß in den wärmeren Monaten sinken, wenn auch nicht so schnell, wie ich und bestimmt Ihr alle erhofft haben, gibt es jetzt Vorgaben, eingeschränkt in den Trainingsbetrieb einsteigen zu können.

Unter dem Link sind die regional gültigen Inzidenzwerte dargestellt. Die jeweiligen Landkreise sind dazu verlinkt. Jeder Landkreis für sich kann abweichende Regeln erlassen, bitte dort Erkundigungen einholen, ob vom Infektionsschutzgesetz in der aktuellen Version regional abgewichen wird. 

https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/hotspotregionen/index.php

Inzidenz unter 50:

Ermöglicht die Kreisverwaltungsbehörde die weiteren Öffnungsschritte, so wäre Sport wie folgt zulässig:

• Kontaktfreier Indoor-Sport – die maximal zulässige Personenzahl orientiert sich am zur Verfügung stehenden Raumvolumen sowie den Lüftungsmöglichkeiten. Der Mindestabstand von 1,5m zwischen den Personen muss zu jeder Zeit eingehalten werden können. Hier werden 20qm pro Person angesetzt.

Inzidenz 50 bis 100:

Ermöglicht die Kreisverwaltungsbehörde die weiteren Öffnungsschritte, so wäre Sport unter der Voraussetzung eines negativen Testergebnisses wie folgt zulässig:

• Kontaktfreier Indoor-Sport – die maximal zulässige Personenzahl orientiert sich am zur Verfügung stehenden Raumvolumen sowie den Lüftungsmöglichkeiten. Der Mindestabstand von 1,5m zwischen den Personen muss zu jeder Zeit eingehalten werden können.

Weitere Informationen findet Ihr unter Downloads, Handlungsempfehlungen des BLSV, sowie ein Rahmenhygienekonzept, das ebenfalls beachtet werden muss.

 

Sportliche Grüße und gsund bleiben

Andreas Seiband

Liebe Sportkeglerinnen und Sportkegler im Bezirk Oberbayern,

jetzt ist es offiziell, die Saison ist abgebrochen und wird nicht gewertet. Die Entscheidung war unausweichlich, weil zum jetzigen Zeitpunkt kein Termin zu sehen ist, wann wir unseren Sport wieder ausüben können.

Für den Saisonstart 2021/22 im September bin ich optimistisch. Der Sommer und eine große Anzahl an Geimpften werden uns wieder einen großen Schritt in die Normalität bringen.

Haltet Euch fit, bleibt unserem Sport gewogen, g’sund bleim, bis zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr.

 

Andreas Seiband

Bezirksvorstand

 

Download Info BSKV: Abbruch Saison 2020_2021 vom 11.01.2020

Liebe Sportkegler und Sportkeglerinnen im Bezirk Oberbayern, 

ich wünsche Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest in diesem so besonderen Jahr.

Geht es Euch wie mir? Mir fehlen die persönlichen Begegnungen, unser Sport und der faire Wettkampf. Das Jahr 2020 war ab März eine Zumutung für uns alle. Für das erste Halbjahr 2021 sieht es noch nicht viel besser aus, aber ich habe die große Hoffnung, dass mit Verteilung des Impfstoffs endlich das Ziel erkennbar wird, wieder in unser gewohntes Leben zurückkehren können. 

Mit der Absage des DKBC am 18.12.2020 für den bundesweiten Spielbetrieb, gehe ich davon aus, dass in Bayern ebenfalls der Spielbetrieb abgesagt, die bisherige Saison neutralisiert und im September 2021 mit dem Endstand der Saison 2019/2020 wieder begonnen wird.

Auch wenn die Absage ein großer Einschnitt sein wird, so ist dieser mittlerweile doch erwartbar. 

Bleibt unserem Sport gewogen. Ich freue mich darauf, Euch endlich wieder zu sehen. Bleibt mir gesund und stark und versucht, bei allen Einschränkungen positive Erfahrungen zu machen und die nächsten Monate gut für Euch zu nutzen.

Alles Gute für Euch alle, schöne Weihnachten und ein viel besseres 2021 mit guten Begegnungen.

 

Andreas Seiband

Bezirksvorstand