Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

in Bezug des Abschlusses der Saison 2019/2020 wurde vom DKBC und auch BSKV ein Drei-Stufen-Plan erstellt und beschlossen. Leider wurde gegen den Plan des DKBCs, insbesondere gegen den Plan C, ein Einspruch erhoben. Aufgrund des daraus resultierenden Urteils des Rechtsausschusses, hat der DKBC mitgeteilt, dass der Plan C in den Bundesligen nicht in Kraft treten kann.
Da der Plan des BSKV auf Grundlage des Drei-Stufen-Plans des DKBC beruht und abgestimmt ist (z. B. Auf- und Abstieg), muss nun auch der Plan des BSKVs bzgl. der Umsetzbarkeit mit vorzeitiger Beendigung der Saison und dem Vollzug von Auf- und Abstieg überprüft werden. Nach der Aussetzung des Plan C kann leider derzeit keine Aussage getroffen werden, wie es mit der Saison 2019/2020 weitergeht. Wie das Präsidium des BSKV mitteilt, wird sich nun der BSKV mit der neuen Sachlage befassen und sobald wie möglich neue Informationen bereitstellen.

Sobald es Neues gibt, werden diese Informationen natürlich zeitnah auf der Homepage veröffentlicht.

Trotz der Lockerungen von Einschränkungen in letzter Zeit, wird uns alle der Coronavirus noch einige Zeit beschäftigen und voraussichtlich weiter einschränken. Daher befolgt bitte weiterhin die Vorgaben von Bund und Land, da die Gesundheit unser wichtigstes Gut ist. Für die kommende Zeit wünsche ich allen viel Kraft, Durchhaltevermögen und weiterhin viel Gesundheit, damit wir uns bald wieder auf Kegelbahnen treffen können und unseren geliebten Sport nachgehen können. Bleibt alle Gesund!

Download Info-BSKV: Verschiebung Entscheidung Spielbetrieb 2020-05-08

Fortführung Spielbetrieb Saison 2020

 

Zur möglichen Fortführung des Spielbetriebes der Saison 2019/2020 wurde vom BSKV ein 3 Stufenplan herausgegeben. Dieser ist unter Infos Spielbetrieb abgelegt.

Der Bezirk Oberbayern schließt sich diesem Zeitplan an. Sobald es neue Infos gibt werden diese hier veröffentlicht.

Wir bitten euch um euer Verständnis dass uns in dieser Situation keine andere Möglichkeit bleibt.

Der komplette Spielbetrieb ist bis auf weiteres ausgesetzt.

 

Weitere Informationen über die Fortsetzung des Spiel- und Meisterschaftsbetriebes im BSKV erhalten Sie so bald als möglich. Diese richten sich nach dem künftigen Ausmaß des Virus und den Anweisungen bzw. den Empfehlungen der zuständigen übergeordneten Behörden und Organisationen. Siehe Schreiben des BSKV unter Downloads.

Infos zu den Neuerungen im Sportwinner unter Punkterunde - Infos/Dateien

Arbeitsgruppe Spielrecht

 

Liebe Sportkameradinnen,
liebe Sportkameraden,

im Verbandssportausschuss am 14./15. Juni wurde u. a. über den finalen Vorschlag des Spielrechts entschieden. Dieser wurde mehrheitlich mit 12-1 Stimmen angenommen. gültig für die Saison 2020/21. Eine Ergänzung zum finalen Entwurf wurde nach einer längeren Diskussion noch angenommen: Wenn ein Spieler an einem Spieltag nicht zum Einsatz kommt, „arbeitet“ er sich durch die „Pause“ automatisch wieder eine Mannschaft nach unten und kann am darauffolgenden Spieltag entsprechend eingesetzt werden. (Bsp: Spielwoche 1 Einsatz in Mannschaft 2 – Spielwoche 2 kein Einsatz – Spieler kann in Spielwoche 3 in den Mannschaften 1, 2, 3 und 4 zum Einsatz kommen).


Des Weiteren wurde auf Grund eines Antrags des Landshuter Keglervereins beschlossen, dass ab der kommenden Saison 2019/20, sechs Aushilfseinsätze erlaubt sind, statt wie bisher vier Aushilfseinsätze. Die Bundesligaregelung ist hiervon jedoch nicht betroffen und gilt weiterhin, d.h. mit dem 5. Einsatz in der Bundesliga ist man gem. 3.3.4.3.1. BSKV-SpO a3) Bundesligaspieler.