Ich unternehme einen neuen Versuch, eine Ausbildung zum Trainer Assistenten im Bezirk Oberbayern durchzuführen!

Deshalb habe ich die beiden Lehrgangswochen jetzt terminiert und gebe Sie hiermit gerne bekannt. Die Ausbildung wird am 14./15. Juli 2018 und am 21./22. Juli 2018 durchgeführt! Natürlich nehmen wir bei den Lehrgangszeiten auf die wichtigen Spiele der Fußball WM Rücksicht!!!

Du willst gerne jungen oder älteren Anfängern beim Erlernen unseres schönen Kegelsports unterstützen? Oder willst Du Deinen erfahrenen Mitspielern bei der Verbesserung ihres Bewegungsablaufs helfen? Oder trägst Du Dich mit dem Gedanken demnächst den C-Trainer im Kegelsport zu machen? Du willst Dich in deinem Club oder Verein engagieren oder machst es schon seit vielen Jahren? Du willst die Grundkenntnisse zum Vermitteln unserer Sportart erlernen oder Dein Wissen auffrischen? Dann ist das genau der richtige Lehrgang für Dich!!! 😃

Du erlernst den idealtypischen Bewegungsablauf unserer Sportart, lernst die Bewegung von Sportlern zu analysieren und zu korrigieren und bekommst dazu Handwerkszeug an die Hand. Du tauscht dich zu Trainingsideen und Spielformen aus und kannst danach mit Anfängern und Fortgeschrittenen, Freizeitkeglern und Sportlern gleichermaßen arbeiten. Du lernst in der Theorie und am lebenden Kegler... und vielleicht hilft es Dir selbst als Sportler ja auch ein wenig!

Zur Durchführung der Veranstaltung sind mindestens 5 Teilnehmer nötig. Die Ausbildung umfasst 30 Stunden, die Lehrgangskosten betragen 80 Euro. Kosten für An- und Abreise, Übernachtung und Verpflegung trägt der Teilnehmer selbst.

Anmeldung bitte per Email bis 31.05.2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sofern die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird, sind weitere Anmeldungen bis 06. Juli 2018 möglich.

Lehrgangsorte sind voraussichtlich Penzberg und Miesbach, werden aber nach endgültiger Festlegung hier bekannt gegeben.

Der Lehrgang kann auch von C-Trainern besucht werden, die noch Fortbildungsstunden zur Verlängerung ihrer Übungsleiterlizenz benötigen.

Sportliche Grüße 

Thomas Mährlein, Bezirkslehrwart