Leider ist Monika Pelz von Ihrem Amt als Bezirksjugendwart zurückgetreten. Sie hat dieses Amt fünf Jahre mit Engagement, Wissen und viel Einsatz für die Jugend im Bezirk Oberbayern hervorragend ausgefüllt. Mein Dank gilt Monika für ihre wertvolle Mitarbeit. Ich wünsche Ihr für die Zukunft alles Gute und Gesundheit.

Das Amt des Bezirksjugendwarts wird kommissarisch Christian Steinbrecher, der gewählte stellvertretende Bezirksjugendwart, übernehmen. Ich bin froh, dass er sofort seine Bereitschaft erklärt hat und damit die Tätigkeiten von  Monika Pelz weiterführt. Bitte schenkt auch ihm Euer Vertrauen!

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Seiband